Salat
1 Kopf Eisbergsalat
2 Äpfel süß
2 Mandarinen

Dressing
1 Orange
Senf, Öl

Für das Dressing pressen wir die Orange aus. Zum Saft kommen 2 Esslöffel Senf und 2 Esslöffel Öl. Sonnenblumöl, Leinöl oder Rapsöl passen hier am besten. Eine Prise Salz sowie ein paar Trockenkräuter dazu und schon können wir das Dressing mit einem Schneebesen bearbeiten, bis es eine konsistente Flüssigkeit ergibt.

Wir schälen die Mandarinen und schneiden sie in Würfel. Den Eisbergsalat waschen wir und schleudern Ihn anschließend. Danach zupfen wir ihn in kleine Stücke. Nach dem wir den Apfel gewaschen und, ohne Kerngehäuse, gewürfelt haben können wir alle drei Materialien in eine Schüssel geben und mit dem Dressing vermengen.
Angerichtet in einer kleinen Schüssel kann man den Salat gern noch mit gerösteten Pinienkernen garnieren.

Von Jan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.